Unser
Transformations­blog

Employer Branding fürs Unternehmerschaufenster

Ausmisten, putzen, neu organisieren und frische Luft reinlassen: Was zu Hause als Frühjahrputz gut funktioniert, klappt auch in Ihrem „Unternehmensschaufenster“, Ihrer Darstellung nach außen. Wie Sie Ihr Arbeitgeberimage in fünf Schritten aufpolieren können, um die passenden Talente anzuziehen, erfahren Sie in unserem Employer-Branding-Putzplan.

Weiterlesen …

Wie kann ich mich und andere zu Mut inspirieren?

In einer Welt voller Herausforderungen und Veränderungen ist Mut eine der wichtigsten Eigenschaften, die wir als Führungskräfte und Mitarbeiter:innen kultivieren können. In unserer Rubrik "Frag Dr. BoP" beantworten wir Fragen rund um #Transformationsbegleitung, #Führung und #Coaching.

Weiterlesen …

"Stärken stärken": Fördern Sie Ihre Talente jetzt!

Junge Talente sind in Unternehmen die treibenden Kräfte für Innovation und Fortschritt - und deshalb ist ihre Förderung eine echte Investition in die Zukunft. Unter dem Motto "Stärken stärken" ist unser BoP-Transformationsteam mit einer Workshop-Reihe unterwegs.

Weiterlesen …

Was ist eigentlich "BoP"?

BoP steht für „Balance of Performance“ – und stammt ursprünglich aus dem Motorsport. Dabei geht es darum, durch Maßnahmen die Wettbewerbsfähigkeit von unterschiedlichen Fahrzeugmodellen so zu optimieren, dass ein fairer Wettbewerb möglich ist - unabhängig von den spezifischen Merkmalen des Fahrzeugs.

 

Weiterlesen …

Und was elektrisiert Ihre Kunden?

Große Begeisterung, großes Erstaunen – das wünschen wir uns doch, wenn wir unseren Kund:innen ein neues Produkt oder unsere Dienstleistung vorstellen. Es soll direkt Fahrt aufnehmen, es soll „elektrisieren“. Die Hobby-Physiker:innen unter uns wissen: Vor der Elektrisierung entsteht auch immer etwas Reibung – im Team, mit den Kunden. Die richtigen Techniken und Methoden können hier Wunder bewirken.

 

Weiterlesen …

Die 4 häufigsten Fehler in der Organisationsentwicklung

Agil, selbstlernend, einfach großartig! So kann sich Ihr mittelständisches Unternehmen mit Organisationsentwicklung in die Zukunft bewegen. Eine Riesen-Chance! Ein paar typische Fehler können Sie heute schon vermeiden. Für Sie von uns hier ein erster Überblick aus der Praxis.

Weiterlesen …

Die Vier-Tage-Woche

Weniger Arbeiten, mehr Freizeit, zufriedenere Mitarbeitende – ein schöner Traum? In der Praxis aber einfach nicht umsetzbar? Doch! Wir haben gute Argumente, diese Idee in Betracht zu ziehen. Denn auch Handwerksunternehmen organisieren sich schon für das Drei-Tage-Wochenende – und punkten damit bei ihrer Belegschaft.

Weiterlesen …

Reif für den Frühling? Das Prinzip Mentalmanagement

Kennen Sie das? Es gibt Tage, an denen einfach alles klappt. Alles ist harmonisch, alles läuft. Wann hatten Sie zuletzt einen solchen Tag? Stellen Sie sich nun vor: Sie schauen an diesem Tag  aus dem Fenster – Welches Wetter sehen Sie? Warum wir heute  ausgerechnet über das Wetter schreiben wollen? Wir stellen Ihnen  Fragen für mehr inneren Frühling vor. Gewinnen Sie Einblick in unseren EI Methodenkoffer Mentalmanagement. Und wenn Sie Lust haben, probieren Sie sich aus.

Weiterlesen …

Fall awake

Raus aus dem Autopilot. Während in Ingolstadt das erste Flugtaxi getestet wird und die Automobilbranche ihren Ruf mit selbstfahrenden Autos poliert, wollen Führungsetagen zurück ins bewusst Selbstbestimmte. Raus aus dem Autopilot. In Konzernen wird neue Wachheit geschult. Worum es dabei geht und was das mit jedem von uns zu tun hat, erfahren Sie hier.

Weiterlesen …

Ohne Storytelling is nich mehr

80% aller neu gegründeten Unternehmen in der westlichen Welt überleben die ersten 5 Jahre nicht,  805 aller Franchise Unternehmen hingegen, werden innerhalb der ersten 5 Jahre erfolgreich. Das liegt nicht an Ihren Produkten oder Dienstleistungen, wie man meinen könnte, sondern alleine an der Kommunikation. Untersuchungen haben das herausgefunden. Das  Geheimnis der Erfolgreichen? Storytelling. Die Art, wie sie die Emotionen ihrer Kunden ansprechen.

Weiterlesen …